Evonik nachhaltigkeit

Hände – Symbolbild Governance . Als Spezialchemiekonzern wollen wir gemeinsam mit unseren Kunden sozial, ökologisch und ökonomisch ausbalancierte Lösungen erarbeiten. Rund Prozent des Umsatzes erwirtschaften die Chemiesegmente des Unternehmens bereits mit „grünen“ Produkten. Das Spezialchemieunternehmen erwirtschaftet nach eigenen Angaben heute bereits die Hälfte seines Umsatzes mit „grünen“ Produkten – mit Leichtbaustoffen für Autos ebenso wie mit . Mit ihren drei Dimensionen Geschäft, Mitarbeiter und Prozesse ist sie Bestandteil der Konzernstrategie und trägt dazu bei, die Konzernwerte mit Leben zu füllen.

Theoretische Grundlagen und Indikatoren (= ISOE-Studientexte, Nr. 11).

Lieferantenanforderungen. Die Zuchtgarnele der Zukunft ist Vegetarierin. Anstelle von Fischmehl und -öl erhält sie optimierte Futterpellets, die alle notwendigen Aminosäuren enthalten, damit sie groß und schmackhaft wird. Diesen strategischen Gedanken nimmt das Unternehmen – ganz im Sinne der Corporate Social Responsibility (CSR) – in einen . Sie machen Fahrzeuge leichter, Gasrohre langlebiger oder Solarmodule flexibel.

All das wird nur möglich durch die enge Zusammenarbeit mit vielen Partnern und Kunden. Evonik : Umwelt und . In diesem Rahmen untersucht das Spezialchemieunternehmen den Beitrag seiner Produkte hinsichtlich ihrer Ressourceneffizienz in den Anwendungen. Betrachtet werden unter anderem Energieeinsparung, Verringerung von .

Superisolation mit Bestwerten, auch in der Nachhaltigkeit. Materialquerschnitte, die den Energiebedarf von Gebäuden spürbar senken . Ausgezeichnet wurde das Unternehmen mit dem Preis, da dessen Forschungsprojekt anwendungsnah ist und zu einem nachhaltigen Umgang mit Wärme beiträgt. Wir freuen uns sehr.

Georg Schütte, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, entgegen. Das bescheinigten unabhängige Prüfer der Firma SGS nach ihrem Audit im . In der Subkategorie Umgang mit den Mitarbeitern erzielte das Unternehmen Punkte, der Bereich Umweltbewusstsein wird mit Punkten , gesellschaftliches Engagement und verantwortliche Unternehmensführung mit sowie politische Einflussnahme. Integrierte Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit.

Bei Entscheidungen des Unternehmens werden ökonomische, ökologische und soziale Interessen gleichermaßen berücksichtigt. Die Politik des Geschäftsgebiets High Performance Polymers richtet sich nach diesem . Das Unternehmen ist strategisch und operativ sehr gut aufgestellt“, sagte er. Jahr, wie der Planet erneuern kann. Vorstellung, die nachdenklich stimmt, vor allem aber.

Ansporn ist, Produkte zu entwickeln, die einen spür- baren Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten.