Braucht ein mac virenschutz

Antivierenschutz-Software werden zwar angeboten und man kann sich zwar durchaus ein Antivierenprogramm auf seinem Mac installieren, aber wirklich notwendig sind diese nicht . Wissenscommunity von stern. Hier können Sie Fragen stellen und beantworten. Wer mehr Komfort und Leistung braucht , findet mit dem Paket von Kaspersky eine gute Lösung, welches auch unter Windows gerne genutzt wird.

Jedoch ist die verbreitung von Macs ja doch stark gewachsen in den letzten Jahren. Nun die Frage benötigt man mit dem .

Nein, nicht bei Mac ! Um verdächtige Dateien und gelegentlich das System zu überprüfen, genügt ein kostenloser Scanner wie Sophos oder eine App. Wichtiger sind Vorsicht beim Umgang mit . Kann ein Schutzprogramm mehr als bloß nahezu nicht vorhandenen Schädlingen herausfiltern, dann ist es eine Überlegung wert. Unterschätzen Sie nicht die Bösartigkeit des . Meine Antwort ist klar: Eigentlich braucht man das nicht.

Damit habe ich letztendlich auch . Virenschutz ist Pflicht?

Mac -Rechner sind vergleichsweise sicher. Das Betriebssystem OS X bietet bereits Schutz vor Schädlingen. Auch eine Firewall muss nicht extra installiert werden. OS kommt mit leistungsstarken, fortschrittlichen Technologien, die deinen Mac und die integrierten Apps sicherer und vertraulicher machen.

AV-Test prüft Antivirus-Software für Apples Mac OS Sierra. Von Paketen im Test fallen. Apple nutzt zwar bei Mac OS Sierra gute systemeigene Schutzeinrichtungen, aber zu Infektionen kommt es immer wieder.

Nutzer der Software . Und wenn man doch ein AntiVirus braucht , welches würdet ihr mir empfehlen? Ein Antiviren-Programm läd beim Mac sogar eher dazu ein, sich zu sicher zu fühlen, was dazu führt, dass dann jegliche Aufmerksamkeit beim. Daher ist die Frage, ob man für den Mac oder das MacBook eigentlich eine Antivirus Software benötigt, berechtigt. Reicht der hauseigene. Da braucht das Verschieben von Mails manchmal merklich länger oder es werden Warnmeldungen auf Internetseiten aufgeworfen, die garnicht gefährlich sind.

Auf meinem Asus Laptop mit Mountain Lion hab ich . Es gab lange Zeit ClamXav gratis als Antivirus-Programm. Nun ist dieses Programm nun kostenpflichtig. Gibt es gute Alternativen dazu?

Avast Free Antivirus. Kürzlich veröffentlichte Robert O’Callahan, ein ehemaliger Firefox-Entwickler, eine provokative Äußerung, in der er zur Löschung von Antivirus-Schutz rät, da die Grundsicherheit, die das Betriebssystem bietet, ausreichend sei. Sophos Home soll die die Leistung der Anderen . Lassen Sie uns diese Behauptung analysieren und ein paar Mythen aus der . Tests und kostenlose Downloads.

Technische Aspekte von Mac OS X und verwandte Themen Inhaltsverzeichnis. OS X: Antivirus-Nonsens – nutzlos und gefährlich. AV-Software ist nicht nur eine Illusion von Sicherheit, da sie die sich selbst gestellte Aufgabe nicht lösen kann, sondern auch selbst eine Bedrohung. Kann Windows auf meinem Mac von einem Virus befallen werden?

Sichern Sie ihren PC auf keinen Fall nur mit einer Firewall ab. Eine Firewall ist kein Ersatz für ein Antivirus Programm. Warum das so ist erfahren Sie hier!

Für Mac bedarf es derzeit keinem Schutzprogramm, so weit aus dem Fenster lehnen dass man es definitiv nicht braucht würde ich mich nicht. Weitere virengeprüfte Software aus der Kategorie Sicherheit bei computerbild. Die Gefahr, Schädlinge auf den Mac zu bekommen, ist also wesentlich geringer als mit Windows.

Aber vorhanden ist sie trotzdem.